Nebenwirkungen von Eisenpräparaten

Frau hält ihre Hande um ihren Bauchnabel

Bei den meisten Nahrungsergänzungsmitteln sind Nebenwirkungen nur selten. Bei Eisen ist dies anders. Dabei macht häufig die Dosis die Wirkung. Je höher ein Präparat dosiert ist, desto häufiger ist mit Nebenwirkungen zu rechen.

Verschiedene Präparate bzw. Eisenverbindungen werden zudem unterschiedlich gut vertragen.

Nebenwirkungen der stark erhöhten Eiseneinnahme sind:

  • Schwarzer Stuhl
  • Abdominalbeschwerden / Magen-Darm-Beschwerden
  • Krämpfe
  • Durchfall
  • Sodbrennen
  • Erbrechen
  • Verstopfung

Natürliches Eisen + Vitamin C aus Curryblatt-Extrakt und Hagebutte...

Natürliches Eisen + Vitamin C aus Curryblatt-Extrakt und Hagebutte-Extrakt. 14-28mg reines Eisen und 80-160mg Vitamin C pro Tagesdosis.120 Kapseln im 2-4 Monatsvorrat. Vegan + hergestellt in DE.

Auf Lager.

Natürliche Eisen-Synergie:

  • 14mg pro Kapsel
  • Eisen aus Curryblatter
  • Vitamin C aus Hagebutten
  • vegan
  • Hergestellt in Deutschland

Favicon von Amazon Jetzt bei Amazon kaufen*

Wie kann man die Nebenwirkungen verringern oder gar vermeiden?

Bei starken Nebenwirkungen ist der Wunsch stark, die Medikation abzusetzen. Doch dies ist bei einem Eisenmangel nicht zu empfehlen. Stattdessen bieten sich verschiedene Möglichkeiten an, diese abzuschwächen:

  • Sprich bei chronischen Darmerkrankungen mit deinem Arzt
  • Verteile die Einnahme der Eisenpräparate auf mehrere Dosen
  • Trinke bei der Einnahme Vitamin C reichen Saft z. B. Orangensaft.
  • Wechsele zu einem anderen Wirkstoff: siehe Eisenpräparate
  • Nehme die Eisentablette zu einer Mahlzeit ein (wenn absolut nicht anders möglich!)

Hat dein Arzt dir ein Eisenpräparat verschrieben, dass du gerne wechseln möchtest, besprich dies zunächst mit deinem Arzt. Dieser sollte die Wirkstoffe und Dosis vor dem Wechsel prüfen.

Bitte beachte auch, dass nicht alle Eisenpräparate auf Rezept erwerbbar sind. Ohne Rezept sind diese nicht als Kassenleistung abrechenbar. Eine Auflistung verschiedener Medikamente mit möglichen Nebenwirkungen und Bioverfügbarkeit haben wir für dich ebenfalls: Eisenpräparate.

medivere:diagnostics | Ferroverde® 21 - 60 Kapseln |...

medivere:diagnostics | Ferroverde® 21 - 60 Kapseln | Labordiagnostik online
  • 21 mg Eisen pro Kapsel
  • natürliche Quelle: Pilz Aspergillus oryzae
  • 60 mg Vitamin C aus der Acerola-Kirsche
  • glutenfrei, laktosefrei, vegan

Favicon von medivere:diagnostics Bei medivere:diagnostics bestellen*

Nebenwirkungen im Detail

Schwarzer Stuhl

Besonders bei hohen Dosen kann sich der Stuhl schwarz färben. Dies ist normal, da der größte Teil des Eisens wieder ausgeschieden wird. Die Stuhlfarbe sollte sich wieder normalisieren, wenn du eine geringere Dosis einnimmst oder deine Eisentabletten absetzt.

Zahnverfärbungen

Wird die Eisentablette zulange im Mund gehalten, können sich die Zähne durch das Eisen dunkel verfärben. Dies ist nicht kritisch, sieht jedoch unschön aus. Meist reicht ein Spülen mit Wasser, um frische eisenhaltige Flüssigkeit zu entfernen.

Haben sich die dunkel gefärbten Ablagerungen festgesetzt, hilft nur noch das Putzen mit einer schleifenden Zahnpasta. Generell schleifen alle Zahnpasten unsere Zähne was an der Angabe RDA auf der Verpackung zu erkennen ist. Sollte sich die Verfärbung dennoch nicht entfernen lassen, sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt über eine professionelle Zahnreinigung.

Gefällt Dir dieser Artikel?

Unterstütze uns mit Deinem Share in sozialen Netzwerken.
Wir danken Dir für Deine Teilnahme!

  • Icon von Facebook
  • Icon von Twitter

Quellennachweis Bilder

  • Frau hält ihre Hande um ihren Bauchnabel | haende-auf-dem-bauch.jpg
    6250234, Lucy Baum, 123rf.com

Mehr Informationen im Impressum unter Quellenanagaben.

Fragen oder Anmerkungen?

Wir freuen uns über jede Anmerkung oder Frage zu unserem Artikel.
Schreibe jetzt einen neuen Kommentar.